Expert-Seminar isyCAM 3.6

Vertiefendes Seminar zu isyCAM 3.6

Expert-Seminar isyCAM 3.6

Vertiefendes Seminar zu isyCAM 3.6

 

Kursvoraussetzungen:

Basic-Seminar  isyCAM 2.8/3.6

 

Seminarziel:

In diesem Seminar wird Ihnen der Übergang von 2D nach 3D bis hin zur kompletten 3D-Konstruktion vermittelt. Desweiteren werden verschiedene Hilfe-Tools von Healing bis Hinterschnitt-Erkennung angewendet. Zudem werden die verschiedenen CAM-Strategien, an den im Seminar konstruierten Bauteilen angewendet. Mit diesem Expert-Seminar werden Sie zum Spezialisten von der 3D-Konstruktion bis zur CAM-Ausgabe.

 

Kursinhalt:

  • Konvertierung von 2D / 2.5D nach 3D
  • Grundlagen der 3D Konstruktion 
  • 3D Manipulationen
  • Importformate STL, SAT, STEP, IGES, VDA 
  • Healing-Funktionen
  • Formtrennung
  • 3D Teil in 2D Ansichten darstellen (für technische Zeichnungen)
  • Hinterschnitte finden
  • 3D-Feature-Erkennung
  • Restmaterialerkennung
  • Vorstellung der möglichen CAM-Strategien
  • Benutzerdefinierte Werkzeuglisten & CAM Sequenzen / Automatismen
  • AVI-Film von CAM-Simulationen erstellen bspw. für Präsentationen
  • Mehrseitenbearbeitung (3+2 Achsen)

 

Seminardauer

2 Tage 9.00-17.00 Uhr

 

Seminarpreis:

  • Bei Seminaren im Unternehmenssitz der imes-icore werden pro Seminartag 650 € berechnet (1 Tag CAD/1 Tag CAM+Maschine).
  • Für Seminare beim Kunden vor Ort werden pro Seminartag 980 € plus Fahrt- und Übernachtungskosten berechnet.
  • Die Teilname an einem Seminar berechtigt Sie zur kostenfreien Nutzung der Support-Hotline für die Dauer von 1 Jahr.
© 2018 imes-icore GmbH