Moderne Wasserstrahlanlagen zur Verwirklichung Ihrer Produktkonzepte

Das Beste aus Präzision und Produktivität – entdecken Sie unsere Wasserstrahlanlagen oder lassen Sie sich eine individuelle Lösung maßschneidern!
  • Modernste Wasserstrahlschneid-Technik
  • Höchste Qualität und Stabilität
  • Weltweiter Support
  • Unzählige Anpassungsmöglichkeiten

In einem unverbindlichen Telefonat finden wir die bestmögliche Lösung für Ihre individuelle Anwendung.

Auszug aus über 1.000 zufriedenen Kunden

OMV

SuttnerWBM

imes-icore: Qualität Made in Germany

Über 5000 imes-icore Systeme im Markt

Die perfekte Wasserstrahlanlagen für Ihr Einsatzgebiet



iCUTwater smart
• Geringes Gewicht
• Absetzbecken interiert
• Geringe Lärmentwicklung
• Passt durch 90 cm breite Türen

Detailansicht
iCUTwater eco
• Komplett Umhausung
• Geringer Platzbedarf
• stabiler Aufbau
• Kugelumlaufspindel
Detailansicht
iCUTwater basic 3020/2010
• Geeignet für Purwasser oder Abrasivschneiden
• Handbedienteil
• Linearmotoren
• Maschinengröße bis zum Großformat erhältlich
Detailansicht

Economy Wasserstrahlserie

Die Economy Wasserstrahlserie ist durch die geringen Investitionskosten besonders für individuelle Einzelstücke und Kleinserien im flexiblen Werkstatt-, Fertigungsbetrieb oder für Schule und Lehre geeignet. Modelle dieser Serien sind leicht transportierbar und finden mit ihrer geringen Aufstellfläche überall Platz. Die Economy Wasserstrahlanlage stellen in Verbindung mit der energiesparenden Pumpe und der flexiblen Möglichkeiten des Wasserstrahlschneidens die ideale Werkstattmaschine dar.

Industrie Wasserstrahlserie

Die imes-icore Industrie Wasserstrahlserie lässt keine Wünsche offen. Auf Kundenapplikationen passen wir die Konstruktion der CNC Maschinen an die Bedürfnisse des Anwenders/Applikation an. Geschaffen für die Ansprüche des harten Industriealltags, wurden die Wasserstahlmaschinen der Industrieserie auf die vielfältigen Ansprüche der Branche abgestimmt. Die Industrie Wasserstrahlanlagen können mit mehreren Schneidköpfen an einer justierbar gelagerten Traverse oder an jeweils eigenen gesteuerten Z-Achsen, einer automatisierte Wasserstandsreglung, Rohrschneidevorrichtung, oder mit einem echten 5-Achsen/3D Schneidesystem mit Winkelfehlerausgleich, ausgerüstet werden.

Premium Wasserstrahlserie

Die Premium Serie besteht aus Großformatmaschinen mit Stahlgestellen und Granitauflagen bis zu einer Größe von 6000x3000mm. Sie zeichnen sich dank Linarantrieben und externen Wegmesssystemen durch höchste Motorisierung und Genauigkeiten aus. Ein weiteres Merkmal sind die vielen Optionen, die es erlauben die CNC Maschine für ihre jeweilige Aufgabe optimal anzupassen oder als Basis für hochwertige Sondermaschinen. Die Maschinen der Industrie Wasserstrahlserie werden zumeist bei Lohnfertigern in der rollenden Woche eingesetzt, wo jede Sekunde wichtig ist.

Zubehör für Ihre Wasserstrahlanlagen

Zubehör
Zubehör für Ihre Wasserstrahlschneidanlage
Detailansicht

Zufriedene Kundenstimmen

Gerhard Schubert GmbH

„Wir waren auf der Suche nach der kleinsten Wasserstrahlschneidmaschine um Gummis, Dichtungen und Kunststoffe schnell und unkomplizierzu schneiden. Der einfache, aber dennoch stabile Aufbau der Maschine, sowie die einfach zu bedienende Software waren ausschlaggebend für den Kauf. Die unkomplizierte und schnelle Auftragsabwicklung hat unsere Entscheidung bestätigt.“

M. Schindler

OMV Austria Exploration & Production GmbH

„Wir benötigten eine zuverlässige Maschine zum Bearbeiten der täglich wechselnden unterschiedlichsten Materialien und wurden in der CUTmatic Platinum fündig.“

Klaus Wiener, Produktionsleiter 

Suttner Concertinas

„Wir sind ein weltweit führender Hersteller von Concertinas im Profi Bereich. Die Concertina ist ein Musikinstrument das zur Familie der durchschlagenden Zungen gehört, wie Akkordeon und Mundharmonika. Die genauste Fertigung der durchschlagenden Tonzungen ist entscheidend für die Qualität einer Concertina. Der Luftspalt zwischen Zunge und Zungenrahmen darf nicht größer als 0,02 mm betragen. Um diese hohe Anforderung zu realisieren setzen wir iCUT water eco ein. Sie gewährleistet diese hohe Fertigungsgenauigkeit und schneidet problemlos die aus Federbandstahl bestehenden Tonzungen und die aus Messing bestehenden Zungenrahmen.“

Herr J. Suttner 

 

Die Wasserstrahlanlagen von imes-icore

Wasserstrahlschneiden mit der Kraft des Wassers!


Der Wasserstrahl ist ein universelles Werkzeug zum Trennen von nahezu allen Materialien. Eine Hochdruckpumpe bringt das Wasser auf einen Druck von über 6000bar und beschleunigt es auf mehrfache Schallgeschwindigkeit. Damit können bereits Schaum-/Isolierstoffe, Textilien, Lebensmittel, Gummidichtungen und andere leichte Materialien geschnitten werden. Fügt man bei dem Schneidvorgang noch ein Abrasivmittel wie z.B. Granatsand hinzu, kennt der mikrozerspanend wirkende Wasserstrahl nun fast keine Grenzen mehr. So ist beispielsweise auch Aluminium, Stahl, Edelstahl, Titan, Messing, Granit, Marmor oder Panzerglas mit der Wasserstrahlanlage perfekt schneidbar.

Die nicht vorhandene thermische Belastung und die geringe mechanische Belastung, die auf das Werkstück wirkt, eröffnen neue Anwendungsmöglichkeiten auch jenseits der Massenproduktion. Durch enge Verschachtelung und die geringe Größe des Schneidstrahlwerkzeuges der Wasserstrahlanlage erlaubt das Verfahren im Vergleich zu anderen Verfahren einen geringeren Materialverlust – bei meist höherer Geschwindigkeit und sehr guter Oberflächenqualität.

  • Beliebige Konturen sind an jeder Plattenposition möglich
  • Die Schnittqualität vom schnellen und günstigen Trennschnitt bis hin zu nachbearbeitungsfreien Schnitten ist frei bestimmbar und mit den Wasserstrahlanlagen von imes-icore möglich
  • Kein Entstehen von giftigen Dämpfen und keine Rauchentwicklung
  • Bearbeiten von unterschiedlichsten Materialien an einer Maschine ohne Werkzeugwechsel möglich

Wasserstrahlschneiden

Vorteile des Wasserstrahlschneidens:

  • Keine thermischen Einwirkungen, sowie geringe mechanische Belastung durch den Wasserstrahl
  • Nahezu gradfreie Schnitte/keine oder kaum Nachbearbeitung nötig
  • Materialien bis 120mm Dicke können bearbeitet werden
  • Wasserstrahlschneiden ist für nahezu jede Schneidanwendung geeignet
  • Fast keine Materialeinschränkungen. Bearbeitet werden können: Kunststoffe/Schaumstoffe, Verbundwerkstoffe, Holz, Metalle aller Art, Naturstein und Keramik.
  • Wasserstrahlschneidsysteme erlauben das "Einstechen" an jeder beliebigen Stelle des Werkstückes
  • CNC Maschinen erlauben es, die unterschiedlichsten Materialien umweltfreundlich und kostengünstig zu bearbeiten

Funktionsprinzip Wasserstrahl-Schneidkopf


Schema des Wasserstrahlschneidens



Die unterschiedlichen Verfahren des Wasserstrahlschneidens


Reinwasserstrahlschneiden (Purwasser-Verfahren):

Ein Hochdruckwasserstrahl wird zum Trennen von Material genutzt. Der Schneidkopf wird CNC-gesteuert über das ruhende Werkstück bewegt.
Aus Plattenmaterial können beliebige 2D-Konturen ausgeschnitten werden. Eine hohe Strahlgeschwindigkeit und der sehr kleine Strahldurchmesser führen zu einer hohen örtlichen Druckbelastung auf das Werkstück und trennen dieses. Das Purwasserschneiden ist geeignet für das Trennen von Werkstoffen geringer Härte. Dabei verwendet die Wasserstrahlanlage nur Wasser ohne Zusätze.


Abrasiv-Wasserstrahlschneiden:

Bei Materialien, bei denen das Purwasser-Verfahren an seine Grenzen stößt, wird das Abrasiv-Wasserstrahlschneidverfahren eingesetzt. Beim Abrasiv-Wasserstrahlschneidverfahren wird dem Wasser ein feinkörniges Schneidmittel zugefügt (z.B. Granat, Korund). Nach Zufügen des abrasiven Mediums werden Wasser, Luft und Abrasiv in der Mischkammer vereint, in der Fokussierdüse gebündelt und beschleunigt. Das Ergebnis dieser Technik ist ein energiereicher Strahl, der Materialien großer Dicke und unterschiedlichster Konsistenz, wie Metalle, Keramik, Hartgestein und Panzerglas mikrozerspant (bohrt, schneidet und trennt).

Das Abrasiv-Wasserstrahlschneiden ist für das Trennen von harten Werkstoffe geeignet. 


 

FAQ's (Frequently Asked Questions) über Wasserstrahlanlagen von imes-icore

Dieser Bereich ist ein Highlight und ein wertvoller Service bei der Auswahl Ihrer Wasserstrahlanlage, um alle wichtigen und notwendigen Hintergrundinformationen zu unseren Wasserstrahlmaschinen zu erfahren.   

Die einzelnen Fragen zu unseren Wasserstrahlanlagen gliedern sich in unterschiedliche Themenbereiche:

 

Wie lange beträgt die Lieferzeit einer Wasserstrahlanlage?

Wie hoch sind die Kosten für eine Wasserstrahlanlage?

Bietet die imes-icore GmbH gebrauchte Wasserstrahlschneidanlagen zum Kauf an?

Arten von Wasserstrahlanlagen - Welche Unterschiede gibt es bei Wasserstrahlmaschinen?

Welche Konfigurationsmöglichkeiten gibt es für Wasserstrahlmaschinen?

Gewährleistung für Wasserstrahlanlagen von imes-icore?

Welche Serviceintervalle für Wasserstrahlsysteme gibt es?

Wie ist die Bereitschaft Wasserstrahlanlagen-Techniker?

Welche Umbau-Erweiterungsmöglichkeiten gibt es für Wasserstrahlanlagen?

Welche Pumpenleistung ist für welche Anwendung geeignet?

Welche Voraussetzungen müssen für das aufstellen einer Wasserstrahlanlagen gegeben sein?


Wie lange beträgt die Lieferzeit einer Wasserstrahlanlage?

 Die Lieferzeit hängt von der jeweiligen Maschine und den Wünschen des Anwenders ab, Vorführmaschinen sind natürlich sofort verfügbar.

 



Wie hoch sind die Kosten für eine Wasserstrahlanlage?

Die Kosten hängt von der jeweiligen Maschine und den Wünschen des Anwenders ab, die günstigsten einsatzbereiten Wasserstrahlsysteme beginnen bei ca. 60.000 Euro

 



Bietet die imes-icore GmbH gebrauchte Wasserstrahlschneidanlagen zum Kauf an?

Hin und wieder bieten wir gebrauchte Wasserstrahlanlagen an, entweder unsere Vorführmaschinen Oder z.B. Inzahlungnahmen für neue Wasserstrahlsysteme. Informieren Sie sich regelmäßig nach aktuellen Wasserstrahlmaschinen-Angeboten direkt bei unseren Vertriebsmitarbeitern.

 



Arten von Wasserstrahlanlagen - Welche Unterschiede gibt es bei Wasserstrahlmaschinen?

Eine grobe Einteilung, neben der Arbeitsplatzgröße, wäre die Einteilung in Abrassiv- und Purwasserschneideanlagen. Eine komplett andere Richtung stellen die Mikro-Wasserstrahlanlagen dar, hier steht nicht die Geschwindigkeit sondern die Präzision und Filigranität der Bauteile im Vordergrund.

  


Welche Konfigurationsmöglichkeiten gibt es für Wasserstrahlmaschinen?

Die Wasserstrahlanlagen können umfangreich Konfiguriert werden, um den Bedienkomfort zu erhöhen, oder besondere Anwendungen zu ermöglichen. Wir richten uns bei der Ausstattung der Wasserstrahlanlage voll nach den Wünschen unseres Kunden. z.B. das Rohrschneiden bei dem eine spezielle Vorrichtung dafür sorgt das das Rohr ohne Opfermaterial gleichmäßig bewegt und geschnitten wird. Eine weitere Besondere Erweiterung ist der 5-Achs-Wasserstrahlschneidkopf. Dieser ermöglicht es der Wasserstrahlanlage in X, Y und Z-Richtung die Position des Schneidekopfes zu Korrigieren und so Bewegungen der Wasserstrahlanlage zu kompensieren oder schräge Schnitte aus zu Führen.  

  


Gewährleistung für Wasserstrahlanlagen von imes-icore?

Jede Neumaschine erhält 12 Monate Gewährleistung, auf Wunsch kann diese zu fairen Konditionen selbstverständlich auf 24 Monate erhöht werden. Weitere Möglichkeit bietet das Abschließen von Service-Verträgen bei denen die Wartungen ihrer Wasserstrahlmaschine in regelmäßigen Intervallen von unseren Servicekräften durchgeführt wird.

 


Welche Serviceintervalle für Wasserstrahlsysteme gibt es?

Viele kleinere Reinigung und Wartungsarbeiten an Ihrer Wasserstrahlanlage können bereits vom Kunden selbst durchgeführt werden. Intervall bei denen Wasserstrahlmaschinen von unserem Fachpersonal Gewartet wird hängen von der Intensivität der Benutzung ab und ist für jede Wasserstrahlmaschine individuell.

 


Wie ist die Bereitschaft Wasserstrahlanlagen-Techniker?

Die imes-icore Servicetechniker stehen ohne gesonderter Vereinbarung bei Bedarf die ganze Arbeitswoche telefonisch oder persönlich zur Verfügung.

 


Welche Umbau-Erweiterungsmöglichkeiten gibt es für Wasserstrahlanlagen?

Verschiedene Erweiterungsmöglichkeiten z.B. größere Pumpe und mehr Schneideköpfe sind auch lange nach Maschineninstallation noch möglich.

 



Welche Pumpenleistung ist für welche Anwendung geeignet?

Die benötigte Pumpenleistung richtet sich nach den geforderten Ausstoß und Investitionsvlumen, größere Pumpen erreichen höhere Drücke (bis zu 6200 bar) und eine größere Förderleistung um mehrere Schneidköpfe zu betreiben. Da sich die Leistung der Wasserstrahlanlage und Ihrer Pumpe nach den Wünschen und Budget des Kunden richtet bietet sich hier die persönlich Beratung mit unserem Wasserstrahlanlagen-Vertrieb an.

  



Welche Voraussetzungen müssen für das aufstellen einer Wasserstrahlanlagen gegeben sein?

Die Maschinen benötigen entsprechend der Pumpenleistung  einen passenden Stromanschluss, sowie trockene-/ölfreie Druckluft und selbstverständlich einen Anschluss jeweils für Wasser und Abwasser. Ein wichtiger Punkt ist die frostsichere Aufstellung der Wasserstrahlmaschine.

 

Zum FAQ Anfang

© 2018 imes-icore GmbH