ICV 4030 CNC-Tischfräsmaschine

Das All-in-One CNC-Fräsmaschinensystem! Sehr kleine Stellfläche + Steuer- und Leistungselektronik sowie Steuerrechner integriert.
Haben Sie Fragen?

Frank Schneider   Frank Schenider
 

Tel.: +49 6672 898-489   
Fax: +49 6672 898-222   
frank.schneider@imes-icore.de   

ICV 4030

Das All-in-One System für vielseitigen Einsatz

Die ICV 4030 CNC-Fräse zeichnet sich besonders durch ihre sehr kleine Stellfläche aus und ist für schnelle, professionelle 3D-Anwendungen im Modellbau, Rapid-Prototyping, und ähnlichen Anwendungen konzipiert. Die komplette Steuer- und Leistungselektronik sowie der Steuerrechner sind in der Rückwand des Chassis integriert und geschützt. Dadurch werden für den Betrieb nur noch ein externer Bildschirm, Maus und Tastatur benötigt. Durch die Verriegelung der Schutzhaube während des Fräsens sind alle relevanten Sicherheitsbestimmungen nach CE gewährleistet. Die modernen Servomotoren ermöglichen höhere Laufruhe und Präzision. Durch die Erweiterungsmöglichkeiten wie Vakuumtisch oder eine vierte Achse, ist die ICV CNC-Fräsmaschine für viele Anwendungen auch zukünftig flexibel einsetzbar.

ICV 4030

 

Ausstattung

  • Stabile Aluminium-/Stahlkonstruktion
    in Tischausführung
  • EC-Servomotortechnik mit Encoder
  • PC und Steuerelektronik integriert
  • Wahlweise iSA 500 / iSA 750 und iSA 900 Spindel
  • Steuerungssoftware WIN®-Remote und
    isyCAM 2.8 integriert
  • Geschlossener Arbeitsraum gemäß den
    CE-Sicherheitsanforderungen

 

Optionen

  • Arbeitsraumbeleuchtung
  • Automatischer Werkzeugwechsler
  • CNC-gesteuerte Drehachse (4. Achse)
  • Kühl-/Sprühvorrichtung
  • Absauganlage
  • Updatefähig auf isyCAM 3.6
  • Und weitere Optionen

 

Anwendungsbeispiele

  • Schilder-/Frontplattenherstellung
  • Professionelles Gravieren
  • Orthopädietechnik
  • Stempelherstellung
  • Rapid-Prototyping
  • 3D-Modelle fräsen
  • Zylindrische Oberflächenbearbeitungen
    (mit 4. Achse)
  • Mehrseitenbearbeitung
    (mit 4. Achse)

 

Typische Materialien

ICV milling example

  • Modellwerkstoffe
  • Kunststoffe
  • Leichtmetalle (Kupfer / Alu / Messing)
  • Holz
  • Schäume
Mehr Informationen
Verfahrbereiche in mm 400 x 300 x 140
Tisch-Aufspannfläche BxT in mm 700 x 375
Abmessungen (B x T x H) in mm 769 x 836 x 901
Durchlasshöhe in mm 200
Gewicht in kg ca. 120
Verfahrgeschwindigkeiten X/Y/Z max. 12 m/min
Wiederholgenauigkeit ± 0,02 mm
Antriebsmotoren Servomotoren
Führungen Lineareinheiten mit Präzisions-Stahlwellen und Kugelumlauf-Schlitten, spielfrei einstellbar
Antriebselemente (X/Y/Z) Kugelgewindetriebe 16x10 / 16x10 / 16x5 mm, spielfrei einstellbar (optional 16x4 mm in X/Y/Z)
Anschlussspannung 230 V / 16 A
Steuerung CAN-Controller iMC mit 3 Antriebsreglern integrierter Steuerrechner, I/O Modul, Sicherheitskreis und Stillstandsüberwachung Netzteil 48 V / 1000 W
Bedienung Funktionstasten und Not Aus
Software WinRemote (optional: ProNC, CAD/CAM isy 2.8)
Ideal für folgende Materialien Holz, Kunststoffe, Leiterplattenmaterial, Messing, Wachs
Anwendungsbeispiele 3D Fräsen, Architekturmodellbau, Konturen fräsen, Prototypenbau, Prototypenherstellung, Schilder gravieren, Schilderherstellung, Schmuckindustrie, Schulen und Ausbildung, Taschen fräsen, Zylindrische Oberflächenbearbeitung (mit 4. Achse)
 Technische Daten ICV 4030
 Maschinenabmaße (B x T x H) in mm 769 / 836 / 901
 Maschinengewicht in kg ca. 120
 Verfahrbereiche (X / Y / Z) in mm 400 / 300 / 140
 Verfahrgeschwindigkeit in m/min max. 12
 Tisch-Aufspannfläche (B x T) in mm 700 x 375
 Portaldurchlass in mm 200
 Wiederholgenauigkeit in mm ± 0,02
 Antriebsart Servomotoren
 Antriebselemente (X / Y / Z) Kugelgewindetriebe 16x10 / 16x10 / 16x5 mm, spielfrei einstellbar
(optional 16x4 mm in X/Y/Z)
 Führungen Lineareinheiten mit Präzisions-Stahlwellen und Kugelumlauf-Schlitten,
spielfrei einstellbar
 Anschlussspannung 230 V / 16 A
 CNC-Steuerung

CAN-Controller iMC mit 3 Antriebsreglern, integriertem Steuerrechner,
I/O-Modul, Sicherheitskreis

 Bedienung Funktionstasten und NotAus
Software WinRemote (optional: ProNC, CAD/CAM isy 2.8)
© 2018 imes-icore GmbH