i3Dscan 2.0

Der hochpräzise Scanner für anspruchsvolle Anwender

i3Dscan 2.0

Der imes-icore i3Dscan 2.0 für höchste Genauigkeit und Detailtiefe

Das neue Modell des „i3Dscan 2.0“ überzeugt mit beeindruckender Geschwindigkeit und Präzision. Die Digitalisierung eines kompletten Kiefers erfolgt in nur 90 Sekunden. Der Scan von 12 Einzelstümpfen mit dem multiCase-Modul beträgt 60 Sekunden und setzt damit neue Maßstäbe im Segment der Streifenlichtscanner.

Durch sein sehr großes Messfeld und in Kombination mit der exocad Dental-CAD-Software bietet imes-icore eine komplette Lösung für höchste Produktivität, die sich ideal und präzise für implantatgetragene Arbeiten eignet. Mit einer Genauigkeit von bis zu 4 μm (nach ISO 12836) stellt die Streifenlichtprojektion die hohe  geforderte Präzision sicher. Durch das off ene Datenformat STL sind Unabhängigkeit und Flexibilität gewährleistet. Mit der neuartigen, vollautomatischen 3D-Kalibrierung ist auch die Herstellung von großspannigen, direktverschraubten Implantatversorgungen möglich. Zudem sind der i3Dscan & i3Dscan 2.0 mit den patentierten ScanFixatoren in der Lage, schädelbasisbezogene Kiefer der meisten Artikulatoren lagerichtig zu digitalisieren. Die zuvor mit Gesichtsbogen im Artikulator eingestellten Modelle können direkt mit den dem System entsprechenden Magnetsplitplatten in den Scanner eingesetzt werden. Die Scansoftware fügt die
gewonnenen Messdaten nun vollautomatisch zusammen und versieht diese mit der Information der patientenspezifischen Kondylenpositionen.

 

Highlights

  • extrem schneller, vollautomatischer Scanner
  • Streifenlicht-/Projektortechnologie
  • neuentwickeltes großes Messfeld
  • Möglichkeit der Verwendung vollwertig artikulierter
    Modelle inkl. Artikulator
  • perfekt für großspanninge, direktverschraubte
    Implantatarbeiten
  • sehr kurze Scan- und Berechnungszeiten
  • hochpräzise Ergebnisse durch automatische
    3D-Kalibrierung
  • herausnehmbarer Objekthalter
  • Genauigkeit bis zu 4μm
  • Ausgabe als komplett off ene STL-Datei

 

Technische Details

Größe ( B x H x T ) mm            490 x 430 x 440
Messfeld (X x Y x Z) mm    60 x 45 x 60
Messgenauigkeit 4 µm
Messgeschwindigkeit Komplettkiefer 110 Sek.
Scanzeit Einzelstumpf 60 Sek.
Scanzeit 3-gliedrige Brücke 95 Sek.
Gewicht 34 kg
Netzspannung 100 - 240 VAC, 50/60 Hz
Anschlüsse USB
File Downloads
pdf
(Größe: 384.6 KB)
© 2018 imes-icore GmbH