iCUTwater basic EXTREM WIRTSCHAFTLICH DURCH EINZIGARTIGES
PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS

Die Highlights der iCUTwater basic

ABRASIV

Stufenlos gesteuerte Abrasiv-Dosierung und 80 l Abrasiv-Vorratsbehälter

GEEIGNET

Geeignet für Purwasser und Abrasivschneiden

LINEARMOTOR

Linearmotoren in X- und Y-Achse

BEDIENUNG

• NC-gesteuerte Z-Achse
• Handbedienteil mit Joystick

BECKEN

• Becken und Führungsmaschine
thermisch und mechanisch getrennt
• Schneidwasser-Absetzbecken (4 Kammern)

GRÖSSE

Maschinengröße bis zum
Großformat erhältlich

iCUTwater basic

Moderne CNC-Wasserstrahlanlagen sind geeignet, nahezu jede Kontur und jedes Material automatisiert zu bearbeiten. Doch diese Selbstverständlichkeit genügt bei modernen Industrielösungen längst nicht mehr. Als langjährig erfahrener Hersteller von CNC-Maschinensystemen hat sich die imes-icore GmbH daher bei der iCUTwater basic Baureihe auf die wesentlichen Eigenschaften konzentriert und im Ergebnis die wohl wirtschaftlichste und zuverlässigste Wasserstrahl-schneidanlage derzeit auf dem Markt entwickelt.

Diese Maschine wird zu 100% in unserem Werk in Deutschland hergestellt. Alle Maschinen und Maschinenbauteile unterliegen unserer definierten, stetigen Qualitätskontrolle und der Einhaltung strenger europäischer Normen. Ein weiteres Merkmal der iCUTwater basic Baureihe ist die intuitive Steuerung, die nach modernen, ergonomischen Gesichtspunkten geschaffen wurde. So sind auch weniger fachkundige Bediener, ohne aufwendige und kostenintensive Schulungen sofort in der Lage mit dem zu beginnen, was man von einer modernen Wasserstrahlanlage erwartet.

Anwendungsbeispiele

  • Glasindustie
  • Stein-/Marmorverarbeitung
  • Maschinenbau
  • Schiffsbau
  • Stahlbau
  • Werkstattbetrieb
  • Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Wehrtechnik/Rüstungsindustrie
  • Bauwesen
  • Ausbildung und Schule

Typische Materialen

  • Stahl
  • Edelstahl
  • Aluminium
  • Marmor
  • Granit
  • Glas/Panzerglas
  • Keramiken
  • Composite-Werkstoffe

Optionen

  • Abrasiv-Entschlammungsanlage
  • Edelstahlbecken
  • Startlochbohrmaschine
  • Zweiter Schneidekopf an einer 500 mm Traverse
  • Verschiedene Pumpentypen, auch bis 6200 bar
  • Höhenabtastung mit Kollisionsschutz
  • Lichtschranke / Bedienerschutz
  • Purwasserumrüstsatz

Alles auf einen Blick

Verfahrbereiche in mm
Basic III 1010 (1050 / 1050 / 150) Basic III 2010 (2050 / 1050 / 150) Basic III 3020 (3050 / 2050 / 150)
Tisch-Aufspannfläche BxT in mm
Variabel je nach Version
Abmessungen (B x T x H) in mm
Basic III 1010 (2100 x 2260 x 2200) Basic III 2010 (3100 x 2260 x 2200) Basic III 3020 (4100 x 3260 x 2200)
Durchlasshöhe in mm
Variabel je nach Version
Gewicht in kg
Basic III 1010 ( ca. 2500) Basic III 2010 ( ca. 3000) Basic III 3020 ( ca. 3500)
Verfahrgeschwindigkeiten
30 m/min
Wiederholgenauigkeit
/
Antriebsart
Linearmotoren (X / Y) und Servomotor (Z)
Führungen
Wartungsarme Schwerlast-Stahl-Kugelumlauf-Profilschienen- führungen (X / Y) und Linearführungen mit Kugelumlaufschlitten (Z)
Antriebselemente (X/Y/Z)
Linearantriebe (X / Y) und Kugelgewindetriebe spielfrei einstellbar (Z)
Anschlussspannung
400 V / 16 A
Steuerung
B&R®
Bedienung
B&R® Bedienpanel mit Handbedienteil
Software
CNCGEN
Ideal für folgende Materialien
Aluminium, Composite Werkstoffe, Edelstahl, Glas/Panzerglas, Granit, Keramiken, Marmor, Stahl
Anwendungsbeispiele
Bauwesen, Glasindustrie, Luft.- und Raumfahrtindustrie, Maschinenbau, Schiffsbau, Stein-/Marmorverarbeitung, Wehrtechnik / Rüstungsindustrie, Werkstattmaschine

iCUTwater basic 3020 / 2010

Extrem wirtschaftlich durch einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis
X

Marco Grohmann   Marco Grohmann
 

Tel.: +49 6672 898-485   
Fax: +49 6672 898-222   
marco.grohmann@imes-icore.de   

© 2018 imes-icore GmbH