Bundle Schulung: CORiTEC Technische Maschinen Basis und Technische Maschinen Fortgeschrittenen Schulung

€350.00
Excl. 19% VAT

Aufstellen, Kalibrieren, Inbetriebnahme, Wartung und Schulung der imes-icore Fräsanlagen.


Diese Technische Basisschulung richtet sich ausschließlich an Händler und Niederlassungen.
Voraussetzung ist die Maschinen Anwender Schulung, sowie die V5 smart Basis Schulung.

Excl. 19% VAT
X

Kontakt Zentrale

Telefon: +49 (0) 6672 898-228
Telefax: +49 (0) 6672 898-222
E-Mail: info@imes-icore.de

Geschäftszeiten

Mo. - Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 14:00 Uhr

CORiTEC Technische Maschinen Basis und Technische Maschinen Fortgeschrittenen Schulung

CORiTEC Technische Maschinen Basis und Technische Maschinen Fortgeschrittenen Schulung


CORiTEC Maschinen Anwender und Technische Maschinen Basis Schulung

Kurzbeschreibung:
Aufstellen, Kalibrieren, Inbetriebnahme, Wartung und Schulung
der imes-icore Fräsanlagen. Diese Technische Basisschulung richtet sich
ausschließlich an Händler und Niederlassungen.
Voraussetzung ist die Maschinen Anwender Schulung, sowie die V5 smart Basis Schulung.


Ziel:
Ziel dieser Schulung ist das selbständige Aufstellen und Inbetriebnehmen der imes-icoreFräsmaschinen-Systeme, sowie die Unterweisung der Anwender unter Verwendung der maschinenseitigen Bedienersoftware und bei Bedarf der erworbenen imes-icore CAM-Software.
Ziel dieses Training ist die selbständige Durchführung einer Wartung der imes-icore Fräsmaschinen-Systeme, sowie die Instandsetzung und Austausch defekter oder verschlissener Teile.CORiTEC Maschinen Anwender und Technische Maschinen Basis Schulung

Schwerpunkte:
Umgebung und Aufstellungsbedingungen prüfen, Anschließen der Maschine an Strom, Luft, Absaugung und Netzwerk, Anschalten der Systeme Remote/CNC Manager, Erläuterung Maschine und Loader, Referenzfahrten, Achsen und Rundlauf überprüfen/einstellen, Werkzeugpositionen überprüfen/teasen, Werkstückpositionen überprüfen/teasen, Kalibrierkörper fräsen und Werte im TK-Zero Point eintragen, Netzwerkeinstellungen schaffen und Verbindungen herstellen, Training mit dem Anwender, Handling V5 smart erklären.

Wartung nach Wartungscheckliste: Sicherheitseinrichtungen überprüfen, Funktion von Bedienelementen, bei Bedarf Treiber aktualisieren, Zug-Druck Tests, Umkehrspiel, Zahnriemen,
Index Abstände, Reinigen und Abschmieren, Arbeitsdrücke gemäß Anforderungen, Spindel,
Spannzange, Rundlauf, Längenmesstaster, Nullpunkte, Kalibrierkörper, Loaderpositionen,
Sonderpositionen, Werkzeugpositionen, Kühlmittelkreislauf, Sichtkontrollen, Austauschen und Ersetzen von Verschleißteilen.CORiTEC Maschinen Anwender und Technische Maschinen Basis Schulung



Zielgruppe: Händler und Niederlassungen


Voraussetzung: iCAM V5 smart oder iCAM 4.7 Basis Schulung


Dauer: 2 Tage


Abschluss mit Zertifikat

© 2018 imes-icore GmbH