CORiTEC 350i SERIE DIE AUTOMATISIERTE
ALL-IN-ONE LÖSUNG

CORiTEC 350i /
350i Loader

12-facher voll automatischer Werkzeugstückwechsler

CORiTEC 350i PRO /
350i Loader PRO

Aufbau auf Polymerbetonbasis

CORiTEC 350i PRO+ /
350i Loader PRO+

2,6 kW Spindelleistung

Die Highlights der
CORiTEC 350i Serie

BIS ZU ±30°
ACHSANSTELLUNG

zur 5-achsigen Bearbeitung
von Divergenzen


350i / 350i Loader

EFFIZIENZSTEIGERUNG!

bis zu 20 % schnellere Bearbeitung durch
hochauflösende dynamische Servomotoren;
24 Stunden Produktionsbetrieb


350i PRO / 350i Loader PRO

WASSERGEKÜHLTE
SPINDEL

mit 2,6 kW Leistung und
hohem Drehmoment für noch
präzisere Fräsergebnisse

350i PRO+ / 350i Loader PRO+

NULLPUNKT-
SPANNSYSTEM

zur präszisen Repositionierung
von Rohlingen und Adaptern

350i / 350i Loader

BASIS AUS
POLYMERBETON

revolutionärer Basisaufbau
aus Polymerbeton

350i PRO / 350i Loader PRO

EDELSTAHL-
BLANKHALTER

für höchste Stabilität
und zur Reduzierung von Vibrationen

350i PRO+ / 350i Loader PRO+

CORiTEC 350i / 350i Loader

DIE AUTOMATISCHE ALL-IN-ONE LÖSUNG

Mit dem Bearbeitungssystem CORiTEC 350i ist ein Maschinenkonzept entwickelt worden, welches alle modernen Anforderungen für die CAD/CAM-Bearbeitung erfüllt. So ist die Bearbeitung aller relevanten Rohlings-Materialien ohne Einschränkungen auf einem einzigen Maschinensystem möglich. Die moderne und optimierte Maschinenkinematik mit den hohen Freiheitswinkeln der 5 Achsen von über 30° erlaubt ein Fräsen und Schleifen in Nass- und Trockenbearbeitung in hoher Qualität. Das optionale Nullpunktspannsystem ermöglicht bei der CORiTEC 350i einen einfachen Rohlingswechsel des kompletten Rohlingshalter per Knopfdruck. Zudem können mit dem Nullpunktspannsystem unterschiedlichste Adaptersysteme eingesetzt werden, wie z.B. unterschiedliche PreFab Abutmenthalter, Glaskeramkihalter oder den C-Clamp Halter. Die CORiTEC 350i Loader mit vollautomatisiertem Blankmagazin ermöglicht zudem die vielseitige Bearbeitung von bis zu 12 Rohlingen im mannlosen Betrieb.

CORiTEC 350i PRO / 350i Loader PRO

PROFESSIONELLE LÖSUNG FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE

Die in der CORiTEC 350i PRO Serie verwendeten hochauflösenden, dynamischen Servomotoren mit absoluten Messsystemen, gewähren eine um bis bis zu 20 % schnellere Bearbeitung bei optimaler Präzision. Ein weiterer Vorteil der PRO-Serie ist, dass dieses Maschinensystem aus einem einteiligen Maschinengerüst aus Polymerbeton aufgebaut ist und somit eine höchstmögliche Stabilität für eine vibrationsfreie Bearbeitung gewährt. Die CORiTEC 350i Loader PRO mit vollautomatisiertem Blankmagazin ermöglicht zudem die vielseitige Bearbeitung von bis zu 12 Rohlingen im mannlosen Betrieb. Durch die präzise Repositionierung des Nullpunktspannsystems können unterschiedliche PreFab Abutmenthalter verwendet werden.

CORiTEC 350i PRO+ / 350i Loader PRO+

DAS PLUS AN LEISTUNG UND PRÄZISION

Wie bereits in der CORiTEC 350i PRO impleementiert, wurde auch die CORiTEC 350i PRO+ Serie mit hochauflösenden, dynamischen Servomotoren und absoluten Messsystemen ausgestattet. Um diese  fortschrittliche Technologie voll ausschöpfen zu können, ist die PRO+ mit einer Wasserkühlung und einer leistungsstarken 3-fach Hybrid-Kugelgelagerten 2,6 kW Frässpindel ausgestattet. Um höchste Stabilität zu erreichen und die Vibrationen zu reduzieren, wird ein massiver Edelstahl-Rohlingshalter eingesetzt. Die Wasserkühlung sorgt für eine gleichbleibende, konstante Temperatur der Frässpindel, eine Wärmeausdehnung der Frässpindel wird deutlich minimiert und ermöglicht noch präzisere Fräsergebnisse. Die CORiTEC 350i Loader PRO+ mit vollautomatisiertem Blankmagazin ermöglicht zudem die vielseitige Bearbeitung von bis zu 12 Rohlingen im mannlosen Betrieb.

Applikationen
CORiTEC 350i / 350i Loader
350i PRO / 350i Loader PRO

Standardhalter
PreMilled Abutment
Vollprothesen
C Clamp
Block
Nullpunkt-
spannsystem
Krone, Brücke
Inlay, Onlay, Veneer
Hybrid
Abutment
Schiene
Vollprothese
Modell
Bohrschablone
Modellguss
Steg
Teleskoptechnik
Abutment
Hybrid-bearbeitung

Applikationen
CORiTEC 350i PRO+ /
350i Loader PRO+

Standardhalter
PreMilled Abutment
Vollprothesen
C Clamp
Block
Nullpunkt-
spannsystem
Krone, Brücke
Inlay, Onlay, Veneer
Hybrid
Abutment
Schiene
Vollprothese
Modell
Bohrschablone
Modellguss
Steg
Teleskoptechnik
Abutment
Hybrid-bearbeitung

CORiTEC 350i - Produktfilm

CORiTEC 350i - Metall fräsen

CORiTEC 350i - Kunststoff Fräsen

CORiTEC 350i - PreMilled
Abutments fräsen

CORiTEC 350i - Glaskeramik schleifen

Alles auf einen Blick

Abmessungen (B x T x H) in mm
CORiTEC 350i / PRO / PRO⁺: 758 x 790 x 857 / CORiTEC 350i Loader / Loader PRO / Loader PRO⁺: 1058 x 790 x 857
Anzahl Achsen
5
Anzahl Werkzeugplätze
20
Pmax~ Drehzahl Max.
1 kW 60.000 U/min
Achsantriebe
AC-Servoantriebe mit Absolutencoder
Materialwechsel/Anzahl Rohlingsaufnahmen
CORiTEC 350i / 350i PRO / 350i PRO: Manuell 1-fach Blankaufnahme / CORiTEC 350i Loader / 350i Loader PRO / 350i Loader PRO⁺ : Automatisch bis 12 Blankaufnahmen
Trockenbearbeitung
Sehr gut geeignet
Nassbearbeitung
Sehr gut geeignet
Rohlingsbearbeitung 98/98,5mm
Sehr gut geeignet
Blockbearbeitung (CAD/CAM-Blöcke)
Sehr gut geeignet
Zirkonoxid/Aluminiumoxid
Sehr gut geeignet
PMMA / Kunststoffe / PEEK / Komposite / Wachs
Sehr gut geeignet
Glaskeramik/Hybridkeramik
Sehr gut geeignet
Sintermetall
Gut geeignet
Chrom-Kobalt
Gut geeignet
Titan
Gut geeignet
Käppchen / Kronen / Inlay / Onlay
Sehr gut geeignet
Brücken bis 3 Glieder
Sehr gut geeignet
Brücken bis 14 Glieder
Sehr gut geeignet
Teleskope
Sehr gut geeignet
Therapeutische Schienen (Aufbissschienen)
Sehr gut geeignet
Zahnmodelle
Sehr gut geeignet
Modellguss
Sehr gut geeignet
Abutments auf Titan Klebebasis
Sehr gut geeignet
Präfabrizierte Abutments aus Ti/CoCr
Sehr gut geeignet
Einteilige Abutments (Zr, Kunststoffe)
Sehr gut geeignet
Einteilige Abutments (CoCr, Titan)
Nein
Stegkonstruktionen/einteilige Abutmentbrücken auf Implantate
Nein

CORiTEC 350i Serie

X

Kontakt Zentrale

Telefon: +49 (0) 6672 898-228
Telefax: +49 (0) 6672 898-222
E-Mail: info@imes-icore.de

Geschäftszeiten

Mo. - Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 14:00 Uhr
© 2018 imes-icore GmbH