CORiTEC 245i / dry

Einstieg mit Präzision

CORiTEC 245i - Dentalfräsmaschine

Das optimale Preis-/Leistungsverhältnis

Die Maschinensysteme CORiTEC 245i und CORiTEC 245i dry eröffnen Ihnen den produktiven Einstieg in die dentale CAD/CAM-Fertigung. Ebenso sind diese Anlagen ideal als Ergänzungssysteme in größeren Laboren oder Fräszentren einsetzbar. Das ideale Preis-/Leistungsverhältnis der Maschinen ermöglicht Ihnen die wirtschaftliche Herstellung von nahezu allen zahntechnischen Restaurationen in Zirkoniumdioxid, PMMA- oder Wachs-Materialien. Alle handelsüblichen Rohlinge mit 98 mm oder 98,5 mm Durchmesser können eingesetzt werden.

Die Bearbeitung von CAD/CAM-Blöcken oder präfabrizierte Abutments ist durch das jeweilige Adaptersystem ebenfalls möglich. Damit bildet die CORiTEC 245i ein preisgünstiges System mit einer großen Materialvielfalt.Anwendung findet.

 

Technische Highlights

  • 4-Achs-Bearbeitungssystem
  • Werkzeuglaufzeitkontrolle/Bruchkontrolle
  • Achsanstellung bis zu +-30°
  • 12-fach Werkzeugwechsler
  • Hochfrequenz-Spindel mit max. 60.000 U/min
  • integrierter Kühlkreislauf für Kühlschmiermittel (nur CORiTEC 245i touch)
  • Druckluft– und Kühlfl üssigkeitsstandüberwachung
  • Bearbeitung von Zirkon, PMMA, Wachs, Kunststoffen.
    Schleifbaren Blockmaterialien (nur CORiTEC 245i touch)
  • Bearbeitung von präfabrizierten Abutments
    möglich über 6-fach / 15-fach Halter (nur CORiTEC 245i touch)
  • integrierter Steuerungs-PC mit Touch-Display
 

Halter

imes-icore holder systems

 

Technische Daten CORiTEC 245i - Dentalfräsmaschine

Anzahl Achsen und Bearbeitungsart 4 Achsen, Simultanbearbeitung
Max. Anstellwinkel der Drehachse mit 98 mm-Rohling     A-Achse +/- 30° 
Nassbearbeitung  Bei CORiTEC 245i integriert
Drehzahl Max. / Pmax~ 60.000 U/min / 0,4 kW
Achsantriebe Microstep-Motoren
Werkzeugaufnahme 3 mm Schaft
Werkzeugwechsler 12-fach
Werkstückwechsler Manuell
Gewicht 95 kg
Breite x Tiefe x Höhe 544x650x612 mm
Netzspannung / Frequenz / Leistung 100 V-240 V / 50/60 Hz / 800 W
Druckluftversorgung 6-9 bar konstant anliegend, nur 50 Liter/Minute
Materialien Zirkoniumdioxid, Aluminiumoxid, PMMA, Kunststoffe, Komposite, Wachs. Glaskeramik und Hybridkeramik / präfabrizierten Abutments (nur CORiTEC 245i)
Kompatibilität 98 mm/98,5 mm Rohlinge, CAD/CAM-Blöcke (3-fach-Adapter), Lava Frames

 

Mehr Informationen
Abmessungen (B x T x H) in mm 544 x 650 x 612
Anzahl Achsen 4
Anzahl Werkzeugplätze 12
Pmax~ Drehzahl Max. 0,4 kW 60.000 U/min
Achsantriebe Microstep-Antriebe
Materialwechsel/Anzahl Rohlingsaufnahmen Manuell 1-fach
Trockenbearbeitung Sehr gut geeignet
Nassbearbeitung Sehr gut geeignet
Rohlingsbearbeitung 98/98,5mm Sehr gut geeignet
Blockbearbeitung (CAD/CAM-Blöcke) Sehr gut geeignet
Zirkonoxid/Aluminiumoxid Sehr gut geeignet
PMMA / Kunststoffe / PEEK / Komposite / Wachs Sehr gut geeignet
Glaskeramik/Hybridkeramik Nicht verfügbar
Sintermetall Gut geeignet
Chrom-Kobalt Nicht verfügbar
Titan Nicht verfügbar
Käppchen / Kronen / Inlay / Onlay Sehr gut geeignet
Brücken bis 3 Glieder Sehr gut geeignet
Brücken bis 14 Glieder Sehr gut geeignet
Teleskope Gut geeignet
Therapeutische Schienen (Aufbissschienen) Gut geeignet
Zahnmodelle Nicht verfügbar
Modellguss Gut geeignet
Abutments auf Titan Klebebasis Gut geeignet
Präfabrizierte Abutments aus Ti/CoCr Gut geeignet
Einteilige Abutments (Zr, Kunststoffe) Gut geeignet
Einteilige Abutments (CoCr, Titan) Nicht verfügbar
Stegkonstruktionen/einteilige Abutmentbrücken auf Implantate Nicht verfügbar
File Downloads
pdf
(Größe: 367 KB)
© 2018 imes-icore GmbH