Direkt für Sie da:+49 (0) 6672-898 228

Dental Fräswerkzeuge für CORiTEC Zirkonoxid und Al

Die speziell entwickelten Schliffgeometrien der Fräswerkzeuge ermöglichen beste Fräsergebnisse auch bei sehr dünn gestalteten Rändern auf den Fräsmaschinen. Bei Zirkonoxidfräsern wird zwischen diamantierten und nicht diamantierten Fräswerkzeugen unterschieden. Die hochwertigen diamantierten Fräswerkzeuge erreichen dank der perfekt aufgelegten Diamantbeschichtung extrem lange Standzeiten. Die preisgünstigeren, nicht diamantierten Fräswerkzeuge haben eine geringere Standzeit im Vergleich zu den diamantierten Fräswerkzeugen. Durch die Gleitbeschichtung sind diese Werkzeuge zusätzlich für die Bearbeitung von PMMA und Wachs geeignet. Die Fräswerkzeuge für Zirkoniumdioxid sind als Radiusfräser verfügbar in den Abstufungen 2,5mm, 1,0mm, 0,6mm und 0,3mm Durchmesser. Sie sind für die Bearbeitung von Rohlingen bis 25mm Höhe geeignet. Für die Bearbeitung von komplexen Strukturen wie z.B. ein Abutment-Interface, sind zusätzlich noch Fräswerkzeuge mit speziellen Geometrien verfügbar.

Ihr Ansprechpartner rund um Dentale-Verbrauchsmittel

Ansprechpartner Materialien, Werkzeuge und Verbrauchsmittel


 

  

Tobias Behrens
Tel.: +49 6672 898-267
Fax : +49 (0) 6672 898-223
tobias.behrens@imes-icore.de

 

 

 

In absteigender Reihenfolge

In absteigender Reihenfolge